global village English Centre Preise 2009

Soeben hat die beliebte Sprachschule global village English Centre ansässig in St. Pauls Bay (Malta) das neue Programm und die Preise für die Saison 2009 vorgestellt.

 

Die Preise bei den Sprachkursen haben sich gar nicht verändert, Preiserhöhungen so um die 1-3 % gab es bei den Unterkünften. So kostet z.B. die Unterkunft in einer Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension in der neuen Saison 190,- Euro Pro Person und Woche. Das ist eine Preiserhöhung von 10 Euro, die aber denke ich zu verschmerzen ist.

Im Programm bleiben die bewährten Kurse für Erwachsene, neu sind Teen Explorer Kurse die das Lernen einzigartig machen sollen. Der Lehrer absolviert die Unterrichtsstunde nicht mehr im Klassenzimmer sondern nimmt die Schüler mit zu interessanten Orten wie z.B. der alten Hauptstadt Mdina, oder in einen Supermarkt und lehrt sozusagen direkt am lebenden Objekt Vokabeln, Grammatik und Umgangsformen.

 

Die beliebte Sprachschule wurde in diesem Jahr bereits von diversen Bundesländern für Bildungsurlaub anerkannt. Es ist der General English Kurs mit 30 Unterrichtstunden in Schleswig-Holstein,Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen, Hessen, Rheinalnd Pfalz und Bremen (un Mache) anerkannt. Eine Genehmigung ist nicht möglich in Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen da diese Länder generell Bildungsurlaub nicht im Ausland bzw. teilw. gar nicht anerkennen.  Wer sich für einen Bildungsulraub, die Möglichkeiten interessiert und sich informieren möchte kann das beivivardo Sprachreisen tun, denn wir unterstützen bei der Organisation sodass Sie buchen und dann alle Unterlagen zur Vorlage bei Ihrem Arbeitegber erhalten.

Ich denke die Sprachschule ist weiterhin bei den moderaten Preisen, der tollen Ausstattung und Lage aber natürlich auch wegen des sehr guten qualifizietren Unterrichts in 2009 zu empfehlen. Daumen hoch!

 

global village English Centre Malta

Kommentar schreiben

Kommentare: 0